Region 1

Düren

Evangelische Gemeinde zu Düren


Philippstraße 4, 52349 Düren

Gemeindebüro:
Montag-Freitag: 8.30 - 12.00 Uhr
Telefon: 02421 188-0
E-Mail: gemeindeamt@evangelische-gemeinde-dueren.de
Internet: https://evangelischegemeinde-dueren.de/home/
 

Die hier veröffentlichten Veranstaltungen von „Das Netz“ finden an folgenden Orten statt:

  • Haus der Evangelischen Gemeinde
  • Wilhelm-Wester-Weg 1, 52349 Düren, Tel. 02421 188-170
  • Bürgerhaus Düren-Ost, Nörvenicher Straße 7-9, 52351 Düren, Tel. 02421 971324
  • Gemeindezentrum Birkesdorf, Matthias-Claudius-Str. 8, 52353 Düren, Tel. 02421 83154
  • Gemeindehaus Buir, Bahnstraße 46, 50170 Kerpen-Buir, Tel. 02275 320
  • Gemeindehaus Kreuzau, Heribertstraße 5, 52372 Kreuzau, Tel. 02422 8187
  • Gemeindehaus Merzenich, Severin-Böhr-Straße, 52399 Merzenich, Tel. 02421 37713
  • Gemeindehaus Nörvenich, Jakob-Breidkopff-Straße 6, 52388 Nörvenich, Tel. 02426 5137

Zum Programm der Familien- und Erwachsenenbildung der Evangelischen Gemeinde zu Düren:

https://www.bildung-bewegt-dueren.de/

 

Seniorenarbeit der Evangelischen Gemeinde zu Düren für Menschen in der zweiten Lebenshälfte zum Leben eingeladen

Herzlich willkommen im Programm der Seniorenarbeit der Evangelischen Gemeinde zu Düren - „Das Netz...“
„Das Netz...“ wird seit mehr als 25 Jahren von vielen engagierten ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Evangelischen Gemeinde zu Düren in Zusammenarbeit mit der Familien- und Erwachsenenbildung getragen.
„Das Netz...“ ist ein Zusammenschluss verschiedener Gruppen mit unterschiedlichen Angeboten. Es versteht sich überkonfessionell und die einzelnen Angebote und Gruppen sind offen für alle Interessierte.
Wir freuen uns, Ihnen viele unterschiedliche Angebote machen zu können. Von Kultur über Sport, über Ausflüge und Natur, über Internet, Kochen und Handwerk sowie viele interessante Treffpunkte – für jeden ist etwas dabei.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, kontaktieren Sie uns:

Anschrift:
Evangelische Gemeinde zu Düren, Wilhelm-Wester-Weg 1 A, 52349 Düren

Auskunft:    
Sekretariat der Familien- und Erwachsenenbildungsstätte
Telefon: 02421 188-170
E-Mail: bildung@evangelische-gemeinde-dueren.de
Hinweis: www.bildung-bewegt-dueren.de

Fachbereichsleitung Seniorenarbeit
Leitung:    
Ingrid Draba, Tel. 02421 188-174
Evangelische Gemeinde zu Düren, 52349 Düren, Wilhelm-Wester-Weg 1 A
 

Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Seniorenarbeit gesucht

Die Seniorenarbeit „ Das Netz…“ der Evangelischen Gemeinde zu Düren lebt von vielen engagierten ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Ohne sie gäbe es nicht ein solch vielfältiges buntes Angebot für Senioren in Düren und Umgebung.
Wenn Sie Lust haben, ehrenamtlich in der Seniorenarbeit aktiv zu werden, sind Sie bei uns immer herzlich willkommen. Egal ob Sie in bestehenden Gruppen mitarbeiten oder neue Ideen und Angebote einbringen möchten. Wir freuen uns, wenn Sie die Seniorenarbeit unterstützen. Als ehrenamtliche Mitarbeiterin/Mitarbeiter werden Sie in Ihrer Arbeit durch hauptamtliche Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen unterstützt und begleitet. Sie entscheiden, wieviel Zeit Sie für das Ehrenamt zur Verfügung stellen möchten.

Zurzeit suchen wir besonders für folgende Bereiche ehrenamtliche Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter:

  • Gemeinde unterWEGs
  • Bunter Kreis Kreuzau/Nideggen
  • Tanz am Nachmittag bei Live Musik
  • Fahrdienst
  • Kultur-Café am Sonntagnachmittag

Bei Interesse oder Fragen nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf:
Ingrid Draba, Tel. 02421 188-174, E-Mail: ingrid.draba@evangelische-gemeinde-dueren.org
 

„Gemeinde unterWEGs“ - und „Fahrdienst“ der Evangelischen Gemeinde zu Düren

„Das Netz…“– Gemeinde unterWEGs“ bietet eine Vielzahl von interessanten und spannenden Ausflügen.

Unterwegssein heißt Begegnung mit anderen Menschen und neue Eindrücke gewinnen. Unser Team arbeitet für jeden Monat ein Angebot für einen Tagesausflug aus und lädt alle Interessierte herzlich zu Busreisen mit landschaftlich reizvollen Zielen, Städtebesichtigungen, Schiffsausflügen oder Museumsbesuchen ein.

Das Programm von „Gemeinde unterWEGs“ wird in einer Broschüre, im Netzheft, im Kursplaner der Familien- und Erwachsenenbildung sowie im Internet unter www.bildung-bewegt-dueren.de veröffentlicht.
„Das Netz...“ - Fahrdienst. Für einige Angebote und Veranstaltungen bieten wir einen Fahrdienst an.

Auskunft und Anmeldung:
Netzbüro: Wilhelm-Wester-Weg 1 B, (Eingang Diakonie), 52349 Düren, Tel. 02421 188-123,
Dienstag und Donnerstag 10.00 - 12.00 Uhr
E-Mail: das-netz@evangelische-gemeinde-dueren.org
 

Sichtweisen in Düren: Jüdische Exilanten in Kenia 


  • Kunst, Literatur und Kultur
  • Düren

Die Verfilmung des Romans von Stefanie Zweig

Die Beziehung zwischen dem jüdischen Anwalt Walter Redlich und seiner Frau Jettel wird auf eine harte Probe gestellt, als es ihnen 1938 gelingt, sich von Deutschland nach Kenia abzusetzen: Der gemeinsame Aufbau einer neuen Existenz im neuen Land gestaltet sich schwierig.

Mehr erfahren

Stefanie Zweig – Nirgendwo in Afrika: Der andere Blick – als jüdisches Kind im afrikanischen Exil aufgewachsen

  • Kunst, Literatur und Kultur
  • Düren
  • Geilenkirchen

Heimat auf zwei Kontinenten oder die große Sehnsucht Afrika

LiteraturZeit in Düren und Geilenkirchen: Aufbrechen

Seminarreihe Rassismus und der lange Schatten des Kolonialismus

Mehr erfahren

James Baldwin: Giovannis Raum und „I am not your negro“

  • Kunst, Literatur und Kultur
  • Düren
  • Geilenkirchen

LiteraturZeit in Düren und Geilenkirchen: Aufbrechen

Seminarreihe Rassismus und der lange Schatten des Kolonialismus

Mehr erfahren

James Baldwin: Von dieser Welt – „Baldwin is back!“

  • Kunst, Literatur und Kultur
  • Düren
  • Geilenkirchen

LiteraturZeit in Düren und Geilenkirchen: Aufbrechen

Seminarreihe Rassismus und der lange Schatten des Kolonialismus

Mehr erfahren

Pionierinnen der Gegenwart – mit starken Vorbildern: Sharon Dodua Otoo und Tsitsi Dangarembga

  • Kunst, Literatur und Kultur
  • Düren
  • Geilenkirchen
  • Kultur

LiteraturZeit in Düren und Geilenkirchen: Aufbrechen

Seminarreihe Rassismus und der lange Schatten des Kolonialismus

Mehr erfahren

Dorothey West – Hautfarbe ist einfach nur eine Zuschreibung – Mit ihrem Roman „Die Hochzeit“

  • Kunst, Literatur und Kultur
  • Düren
  • Geilenkirchen

LiteraturZeit in Düren und Geilenkirchen: Aufbrechen

Seminarreihe Rassismus und der lange Schatten des Kolonialismus

Mehr erfahren

Philosophisches Café in Düren: Einladung zum philosophischen Gespräch

  • Lebens- und Existenzfragen
  • REGION 1
  • Düren

Das Philosophische Café bietet seit vielen Jahren die Gelegenheit, Themen zu erörtern, die alle angehen, aber im Rahmen der akademisch betriebenen Philosophie nicht oder nur schwer verständlich diskutiert werden.

Mehr erfahren

Alice Walker – eine literarische und politische Stimme der Welt

  • Kunst, Literatur und Kultur
  • Düren
  • Geilenkirchen

LiteraturZeit in Düren und Geilenkirchen: Aufbrechen

Seminarreihe Rassismus und der lange Schatten des Kolonialismus

Mehr erfahren