Digitale Angebote

Hybridveranstaltungen und Online-Veranstaltungen
 

Die Gesellschaft ist souverän. Was sie gelten lässt, gilt, was sie verwirft, ist verwerflich.“ (Theodor Fontane)

  • Kunst, Literatur und Kultur
  • Digitale Angebote

In der Reihe: Über Menschen - Grundfragen des Zwischenmenschlichen - Dreiteilige Online-Seminarreihe

In diesem Seminar sollen an ausgewählten Beispielen Grundfragen des Zwischenmenschlichen thematisiert werden. Wie verhalten sich Menschen zueinander und was sind die Triebfedern dieses Verhaltens?

Mehr erfahren

Klimawandel als Sicherheitsproblem


  • Politik
  • Digitale Angebote

Online-Seminar

Am 12. Dezember 2015 wurde das Übereinkommen von Paris zum Klimaschutz von 197 Vertragsparteien geschlossen. Es sieht eine Begrenzung der menschengemachten globalen Erwärmung auf deutlich unter 2°C gegenüber vorindustriellen Werten vor.

Mehr erfahren

Wo ist Gottes Geist geblieben? Lukas, der Evangelist und der erste Historiker der „Kirche“

  • Religion und Theologie
  • Digitale Angebote

„Seit seinem Kontakt-Studium predigt der Dürener Pfarrer Dirk Siedler nur noch über Lukas!“ Langweilig? Auf keinen Fall...

Zweiteiliges Online-Seminar

Mehr erfahren

Tsitsi Dangarembga – Aufbrechen Weltliteratur: Schwarze Schriftstellerinnen und Schriftsteller

  • Kunst, Literatur und Kultur
  • Digitale Angebote

Dreiteilige Online-Seminarreihe

„Sich selbst zu befreien ist eine Sache, den Besitz dieses befreiten Selbst zu behaupten eine andere.“ Dieser Satz, den Toni Morrison in „Menschenkind“ die ehemalige Sklavin Sethe sagen lässt, könnte auch zur Trilogie von Tsitsi Dangarembga passen.

Mehr erfahren

Rassismus im Denken? Zweiteiliges politisches Philosophie-Onlineseminar mit Markus Melchers

  • Politik
  • Digitale Angebote

Das europäische 18. Jahrhundert wird als Zeitalter der Aufklärung bezeichnet. Aufklärung meint den aktiv betriebenen Prozess der Erhellung menschlicher Lebensverhältnisse im Lichte des menschlichen Verstandes. Damit eng verknüpft ist das Bestreben, die Freiheitsräume aller Menschen auszuweiten.

Mehr erfahren

Über Menschen – Hiob, der Ausgegrenzte

  • Religion und Theologie
  • Digitale Angebote

Hybridveranstaltung

Hiob ist vielleicht das verstörendste Menschenbild in der Bibel. Er hat alles verloren, liegt ausgegrenzt, von der Gesellschaft verstoßen als Aussätziger auf dem Misthaufen...

Mehr erfahren

Rassismus in der klassischen Musikwelt

  • Kunst, Literatur und Kultur
  • Digitale Angebote

Zweiteilige Seminarreihe - Online

Das Seminar zeigt die Schwierigkeiten auf, die schwarze Komponisten haben, um sich im Konzert oder gar auf der Opernbühne Gehör verschaffen zu können - wie z.B. Scott Joplin oder George Bridgetower.

Mehr erfahren

Der Muslim und die Jüdin – Eine Geschichte, die Mut macht, in Zeiten des Hasses

  • Politik
  • Digitale Angebote

Online-Vortrag in Zusammenarbeit mit der Servicestelle für Antidiskriminierungsarbeit in NRW, Zweigstelle Düren im Haus der Ev. Gemeinde Düren

Mehr erfahren

Über Menschen: Mann und Frau – Beziehungen und ihre Krisen in der Musik

  • Kunst, Literatur und Kultur
  • Digitale Angebote

Vierteilige Online-Seminarreihe

Das komplexe Verhältnis von Mann und Frau dürfte zu den wichtigsten Triebfedern künstlerischer Kreativität zählen. Auch in der Musik.

Mehr erfahren